Liebe Handarbeits-Liebhaberinnen! Assalamu 'alaikum!

Liebe Handarbeits-Liebhaberinnen - Assalamu 'alaikum!

Nachdem ich mit wachsender Bewunderung viele super schöne und kreative Handarbeits-Blogs bestaunt habe, hat mich die Lust gepackt, auch meine kleinen, bescheidenen Werke zu zeigen. Ich freue mich, wenn sich einige vielleicht inspirieren lassen!

Vielleicht komm ich in Zukunft auch mal dazu, festzuhalten, wie ich bei einigen Projekten vorgegangen bin, um euch die Gelegenheit zu geben, etwas nachzuarbeiten. InschaAllah - so Gott will!



Donnerstag, 30. Juni 2011

Blumenwiese goes shopping - part 1

Guten Abend liebe Leserinnen, ich hatte euch ja schon meine Blumenwiesen-Grannies von den Grannylieseln gezeigt. Jetzt bin ich schon um einiges weiter: 1. Ich habe einen Plan: Sie sollen sich zu einer Tasche vereinen. 2. Ich habe die Grannies der Grannylieseln noch durch 4 eigene Blumengrannies, 2 ganz schlichte Grannies für den Boden (unten rechts) und 4 halbe Grannies (oben) ergänzt. 3. Ich habe sie gelegt: Das ist immer so eine schwierige Aufgabe..... welches Granny soll wo liegen und mit welchen Nachbarn .... puh... nicht einfach, denn die Kleinen sollen sich ja auch vertragen....
4. Nachdem die Fläche so zusammengefügt ist, wird das rote von links in den freien Raum rechts eingefügt und die beiden "Bodengrannies" rechts unten werden in die beiden Lücken links eingefügt. Dann müssen noch die Seiten geschlossen werden.
5. Dann habe ich noch die obere Kante mit 2 Reihen Stäbchen umhäkelt, damit ich eine saubere Kante habe. Jetzt sieht die Blumenwiese schon wie eine Shopper-Tasche aus :o)
Einen Reißverschluss habe ich schon besorgt und Futterstoff noch im Schrank gefunden. Ich muss noch überlegen, wie die Trageriemen aussehen sollen....
Fortsetzung folgt ;o)

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    ja schön Mariya, ich habe Dir ja den Vorschlag schon gemacht, von einem Beutel. Du könntest die Riemen häkeln.
    Liebe Grüße Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mariya
    die Tasche wird bestimmt toll!
    Zu deinen Fragen in meinem Blog, ein Nötli ist die Verkleinerungsform von Note und damit meinen wir in der Schweiz einen Geldschein. Tut mir leid, ich baue gerne zwischendurch mal Schweizerausdrücke ein;-)
    Kam Snap ist eine Zange um Druckverschlüsse aus Plastik anzubringen.
    Ganz liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen Kommentar zu meiner Tasche.
    Deine Tasche ist auch toll geworden. Ich habe meine Henkel gehäkelt. Habe so viele Maschen angeschlagen, wie lang die Riemen werden sollen und dann zwei Reihen Stäbchen. Anschließend habe ich sie mit festen Maschen umhäkelt. Ich weiß, das kommt etwas spät.
    Das mit dem welches Granny an welches kommt ist nicht so einfach. Da meine Tasche etwas kleiner ist, als deine, ist es nun doch passiert, dass ich zwei mit gleicher farben nebeneinander habe.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen

Liebe Besucherin!
Ich freue mich sehr über deinen Besuch bei mir und über deine freundlichen Worte!
Mariya